News & Bugs - Druckverlust

Druckverlust
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Druckverlust 8.x für Excel
News & Bugs in Druckverlust 8.x

Leider gehört auch das Programm Druckverlust nicht zu der Art von Software, die keine Fehler enthält. Obwohl bei der Erstellung des Programmes die größte Sorgfalt verwendet wurde, können Fehler leider nicht ausgeschlossen werden. Selbst ein Programm, das schon von vielen Anwendern getestet wurde, kann noch Fehler enthalten. Nur mit mit Hilfe der Anwender kann ein Programm fehlerfrei werden.
Mit Version 8.x wurde das Programm komplett umgestellt, um die Daten in Excel-Tabellen auszugeben. Deswegen muss mit einer erhöhten Fehleranzahl gerechnet werden.
Deshalb bitten wir Sie: Teilen Sie uns Fehler, die Ihnen auffallen, mit. Im Normalfall sind es kleinere Fehler, die schnell beseitigt werden können.


Programm-Aktualisierungen

Die Programm-Aktualisierungen dienen dazu, um schnell und ohne großen Aufwand Verbesserungsvorschläge der Anwender in das Programm zu übernehmen oder Programmfehler zu beseitigen.

Wichtige Hinweise zur Installation:
Die Aktualisierung besteht meistens nur aus der revidierten Programm-Datei (exe-Datei). Um diese zu verwenden, ist es notwendig, die Version 8.0 vorher ganz normal zu installieren. Anschließend wird dann die ausführbare Programm-Datei "Druck.exe" durch die aktualisierte Datei ersetzt. Sind in den Aktualisierungen weitere Dateien vorhanden, so sind auch diese auszutauschen.

Datei / GrößeVersion / DatumNews & Bugs
druck804.zip
2,1 MB
8.04
14.03.2016

  • Fehler bei der Umrechnung nach psig in Software und druck_leer.xlsm
  • Rückschlagventil, Schrägsitz
    Falsche Berechnung im Bereich 300 bis <400 mm.
8.03
28.03.2015
  • Fehler bei Berechnung der Kennlinie bei Eingabe des Volumenstromes ungleich m3/h
  • Beseitigung kleinerer Fehler
8.02
19.10.2014
  • Fehler bei Berechnung von Abzweigstücken bei Eingabe des Volumenstromes ungleich m3/h
    Der Volumenstrom des abzweigenden Rohres wird falsch umgerechnet (ist in der Berechnungstabelle zu erkennen). Meistens erscheint die Fehlermeldung "Der Volumenstrom des abzweigenden Rohres muss kleiner als der des Hauptrohres sein".
8.01
01.10.2014
  • Fehler bei Übernahme von Rauhigkeiten aus der Rauhigkeitswert-Datenbank.
    Werden Daten aus dieser Datenbank mit Hilfe des Button "Daten übernehmen" in das Hauptfenster übernommen, wird der Wert dort im Eingabefeld zwar angezeigt, in der Berechnung aber nicht berücksichtigt. Dieser Fehler tritt bei Eingabe der Daten per Hand nicht auf.
  • Fehler bei Berechnung von Abzweigstücken bei Eingabe des Fördermediums als Massenstrom.
    Wird anstatt des Volumenstromes der Massenstrom eingetragen, werden negative, unrealistische Druckverluste berechnet.
  • Beseitigung kleinerer Fehler.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü